Bouchons Korken Corc
 
   zurück
 
 
Welche Korken verarbeiten wir?
     

Für unsere Weine der Qualitäten:
- Réserve Personnelle
- Vendanges Tardives
- Sélection de Grains Nobles

Für unsere Spitzenweine verwenden wir seit vielen Jahren Naturkorken von höchster Qualität. Unsere Korken beziehen wir aus Portugal von dem renomierten Hersteller J. Tavares, LDA. Die bei uns eingesetzen Korken werden sehr schonend nach dem 'Nature clean' Prozess gewaschen und nur leicht parafiniert.

Derzeit verwenden wir nur noch Korken mit 49 mm Länge.

Alle Korken werden auf TCA-Rückstände kontrolliert und wir erhalten vom Hersteller die Kontroll-Protokolle für unsere Korken.

Warum ein solcher Aufwand?

Unsere Spitzenweine eignen sich hervorragend für eine lange Lagerung: erst dadurch erhalten sie ihre typische mineralische Note. Für Lagerzeiten über 5 Jahre gibt es keine Alternative zum Naturkork. Aber nur beste Korkqualität bringt uns und unseren Kunden eine hohe Sicherheit vor dem gefürchteten Korkgeschmack. Eine 100% Sicherheit gibt es beim Naturkork jedoch immer noch nicht.

 

 

Wenn Sie mehr über DIAM-Korken erfahren möchten, dann können Sie alle Details durch Klick auf das oben stehende Bild herunterladen.

 

Für unsere Weine der Qualitäten:
- Rittersberg

Für unsere klassischen Weine vom Rittersberg verwenden wir nach einem einmaligen Test mit extrudierten Kunststoffkorken des besten Herstellers Noma-Corc im Jahr 2005 heute nur noch den garantiert TCA-freien Kork DIAM des französischen Herstellers oeneo - Bouchage.

Was sind die Vorteile des DIAM-Korken für Ihren Wein?

- Kein durch TCA verursachtes Risiko des 'Korkgeschmacks'

- Beste Voraussetzung für den Genuss Ihres Weines

- Ein echter Korken, wie es der Qualität Ihres Weines entspricht

- Leichtes Entkorken

- Garantie des Herstellers für eine Lagerung der Weine bis zu 5 Jahre (das ist deutlich mehr, als die Hersteller alternativer Verschlusstechniken wie Glaskork, Schraubverschluss oder Kunststoffkork anbieten!)

Für weitere Fragen rund um das Thema Korken stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Sie möchten uns eine Mail senden? Bitte hier KLICKEN

 
Wir wünschen Ihnen höchsten Genuss mit unseren Weinen!
 
 

 

© aktualisiert von Bernd Koppenhöfer 16.4.2008

nach oben